Stärke zieht an
slide-4

Pressemitteilung

GSW StMWMET 3Zeilig re unten

Das Förderprogramm Digitalbonus.Bayern wird zum 1. August 2017 wieder starten. Dafür werden für 2017/2018 weitere Mittel in Höhe von insgesamt 100 Millionen Euro bereitgestellt.

Pressemitteilung

 

OHNE KRONACH GEHT GAR NICHTS

Der Text wurde geschrieben von Herrn Belina für den Wochenspiegel.

Das ist mal eine etwas andere Form der Berichterstattung.

Made in Kronach

Wir begrüßen 3 neue Mitglieder im IZK

Herzlich Willkommen

 

Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Lehrstuhl Polymer Engineering von Prof. Dr.- Ing. Volker Altstädt.

 NMB Polymerengneering            NMB

 

und Herr Michael Möschel mit der Verkehrsakademie Kulmbach.

  Verkehrsakademie


 

Volkswagen Gruppe ehrt die besten Zulieferer!

Die Volkswagen AG ehrt das IZK-Mitglied Dr. Schneider mit einem Platz unter den Top 25 Zulieferern. Kategorie "Innovation und Technologie"! Wir gratulieren dem Unternehmen Dr. Schneider für diesen großartigen Erfolg!

 

teaser group award

Projekt Co Learning Lab mit der Hochschule Hof

CO-LEARNING LAB Kronach
Starthilfe zur digitalen Transformation

 

Deutschland ist das Land der Weltmarktführer und des Mittelstandes, der Ingenieure und großen technologischen Ideen. Zugleich sehen wir uns in den Zeiten der fundamentalen digitalen Transformation aber auch immensen Herausforderungen gegenüber. Wir sprechen von Fachkräftemangel und einem zu geringen Maß an Technologieinteresse und Innovationsfreude. Um den - unumgänglichen - digitalen Wandel aktiv, konstruktiv, innovativ und kritisch begleiten und auch selber prägen zu können, müssen wir durch Experimentieren lernen.

Studierende der Hochschule Hof beim Prototyping

Mehr lesen...

Top-Universität aus China besucht Kronach

NP 14.06.2017  FT Bild 14062017

 

Das IZK hatte gestern Besuch von der Tsinghua University aus Peking. Es war in mehrfacher Hinsicht ein interessanter Tag, auch deswegen, weil überaus deutlich der Wunsch nach stärkerem Austausch mit China zum Ausdruck kam. Beide Seiten haben hier die Chance, voneinander zu lernen und hierzu gemeinsame Aktivität zu starten. Unser Dank geht an Prof. Dr. Xun Luo, einem der Professoren für ZukunftsDesign, der dieses Treffen angebahnt hat.

Das Bild zeigt uns beim Mittagessen im Verlauf eines Tages, zu dessen Verlauf eine Gesprächsrunde über künftige Kooperationsmöglichkeiten am Vormittag gehörte und ein Besuch beim IZK-Mitglied Frankenbräu.

In der Runde waren:
Hans Rebhan, Prof. Dr. Xun Luo, Prof. Dr. Jingwei Wu, Prof. Dr. Yu Hu, Prof. Dr. Milena Valeva, Prof. Dr. Josef Löffl, Christian Locker, Bernd Hüttel (Dr. Schneider), Carl-August Heinz, Dirk Hubbert, Rainer Kober und Hendrik Montag-Schwappacher.

 

Fränkischer Tag_14.06.2017

 

Neue Presse_14.06.2017

 

The Grand Opening of Delfingen

Delfingen      otto Mühlherr

 

Kristina Hofmann und das DELFINGEN-Team hat am 17.05.2017 herzlich zur Einweihung der Standorterweiterung für technische Textilien nach Marktrodach eingeladen.

Die neue Halle entstand durch unser Mitgliedsunternehmen Otto Mühlherr.

Wir gratulieren beiden Unternehmen herzlich und freuen uns über die gelungene Vernetzung.

 

    DSC 0001 k       DSC 0005 k    20170517 101305 k   20170517 101232 k  DSC 0030 k  

Zitzmann investiert in die Gesundheit seiner Mitarbeiter

Zitmann

 

Die Mitarbeiter erhalten im Krankheitsfall zeitnah einen Facharzttermin, somit spart das Unternehmen Fehlzeiten und dessen Kosten.

Mehr lesen...